skip to Main Content
Medienmitteilung: Neue Generation Am Ruder

Medienmitteilung: Neue Generation am Ruder

Beim Altdorfer Metallbauunternehmen Ruch übernimmt die junge Generation die Geschäftsleitung. Damit erreicht die vor rund sechs Jahren eingeleitete Nachfolgeregelung einen Meilenstein.

Mit Matthias und Martina Ruch sowie ihrem Partner Stephan Baumann übernimmt die junge Generation der Familie Ruch Geschäftsleitungsaufgaben. Ihr Rüstzeug haben sie sich einerseits in der Praxis, andrerseits auch mit Aus- und Weiterbildungen in den Bereichen Metallbau, Betriebswirtschaft, Engineering und Führung geholt. Inhaber Andreas Ruch bleibt weiterhin Vorsitzender der vierköpfigen Geschäftsleitung. «Ich freue mich sehr darauf, mein Wissen zu transferieren und die Verantwortung sukzessive an das neue Führungsteam zu übergeben.» Es sei eine neue Ära in der über 100-jährigen Unternehmensgeschichte von Ruch. «Ich bin froh darüber, durch die ideale Nachfolgelösung innerhalb der Familie dem Unternehmen Kontinuität zu verleihen, die nachhaltige Unternehmensentwicklung voranzutreiben und damit die rund 50 Arbeitsplätze im Kanton Uri zu sichern», meint Ruch.

Wandel im Marktumfeld bietet Chancen
Das Traditionsunternehmen steht an einem wichtigen Punkt. Die Marktgegebenheiten sowie der Einbezug von Trends – dazu zählen zum Beispiel die Digitalisierung, Industrie 4.0 oder neue Produktionsverfahren und Technologien – sind herausfordernd, bieten aber auch grosse Chancen für eine erfolgreiche Zukunft. Die Branche ist im Wandel, der Preisdruck aus dem Ausland enorm. Um konkurrenzfähig zu bleiben und sich am Markt behaupten zu können, sind hervorragende Leistungen und Produkte überlebenswichtig. Diese müssen gekoppelt sein mit Innovation, vorausschauendem und unternehmerischen Handeln, Effizienzsteigerungen und genügend Flexibilität. In dieser Hinsicht konnte sich das Unternehmen punktuell verstärken. Als Beispiel nennt Andreas Ruch die neueste Investition: eine Laser-Rohrschneidemaschine. Die Highend-Maschine wird komplett neue Anwendungsfelder in der Bearbeitung von Metall- und Aluminiumrohren erschliessen. Verknüpft mit der grossen Investition ist auch die Notwendigkeit, Prozesse in der Auftrags- und Produktionsabwicklung zu digitalisieren. Zudem ist neues Wissen gefragt, um die Maschine entsprechend programmieren und bedienen zu können.

Positiver Geschäftsgang, gute Aussichten
Mit guten Ideen, Qualitätsarbeit und positivem Image ist es in jüngster Zeit gelungen, für volle Auftragsbücher zu sorgen und weitere Prestigeaufträge an Land zu ziehen, die aktuell realisiert werden. Dazu zählen Element-Fassaden für Bauobjekte des Universitätsspitals Lausanne (CHUV), eine anspruchsvolle Glasfassade für die ETH Zürich oder ein Exportauftrag nach Ungarn für Stadlerrail, bei dem Gepäckablagen für Zugkomponenten gefertigt werden.

Junge Berufsleute sind das starke Fundament für die Zukunft
Gut ausgebildete Mitarbeitende sind wichtig, um die zukünftigen Aufgaben zu meistern. In ihrer «Talentschmiede» setzt Ruch deshalb auf die Ausbildung von Jugendlichen, die eine Lehre in der Metallbaubranche absolvieren möchten. Zahlreiche, ehemalige Lernende gehören heute zur wertvollen Crew des Altdorfer Metallbauers und übernehmen neben wichtigen Aufgaben eine Vorbildfunktion für den Nachwuchs.

Die neue Geschäftsleitung

Andreas Ruch (57)
Vorsitzender der Geschäftsleitung

Martina Ruch (27)
Mitglied der Geschäftsleitung
Dipl. Betriebswirtschafterin HF
Verantwortung für Finanzen, Personal, Immobilien

Matthias Ruch (28)
Mitglied der Geschäftsleitung
Dipl. Techniker HF Metallbau SMT, Eidg. Dipl. Metallbaumeister, Schweissfachmann IWS
Verantwortung für Werkstatt, Montage, Dienstleistungszentrum, Verkauf

Stephan Baumann (31)
Mitglied der Geschäftsleitung
Bsc FH Bauingenieurwesen, MBA Hochschule Luzern
Verantwortung für technisches Büro, interne Dienste, IT

Bild in hoher Auflösung downloaden (180 dpi)

Bild neue Geschäftsleitung >

Bildlegende

Matthias Ruch, Andreas Ruch, Martina Ruch, Stephan Baumann (v.l.n.r., Bild: Barbara Ruch)

Kontakt

Andreas Ruch, Vorsitzender der Geschäftsleitung
andreas.ruch@ruch.ag | Telefon 041 874 80 50

Back To Top