Gebäudewartung

Dank einer regelmässigen Sicht- und Funktionskontrolle der Metall- und Stahlbauteile können frühzeitig Schäden oder Abnutzungen erkannt und behoben werden. Somit verringern sich die Renovationskosten und die Lebensdauer des Bauwerks wird erhöht.

01
Schäden frühzeitig
erkennen
02
Fassaden inkl. Glasdächer, Oblichter etc.
03
Wartungsvertrag angepasst auf Bedürfnisse

Wartungsvertrag

Mit dem Wartungsvertrag, welcher auf das Gebäude und die Bedürfnisse des Eigentümers zugeschnitten wird, führen die Fachspezialisten der RUCH die Wartung gemäss dem vordefinierten anlagespezifischen Leistungsumfang durch. Der Wartungszyklus kann je nach Intensität der Nutzung variieren.

Eigentümer- und Nutzerschaft von Bauten und Anlagen sind dafür verantwortlich, dass Einrichtungen für den baulichen, technischen und abwehrenden Brandschutz sowie haustechnische Anlagen bestimmungsgemäss in Stand gehalten und jederzeit betriebsbereit sind. Mit regelmässigen Sicht- und Funktionskontrolle werden diese Anforderungen erfüllt. 

Wartungen führen wir für Eigenheime und Mehrfamilienhäuser, Bürogebäude, Industriegebäude und öffentliche Gebäude durch. 


Unser Angebot

Türen in Aluminium und Stahl

Brandschutz- und Fluchttüren, Türen mit Motorenschlösser, Schiebetüren, Hebeschieber

Fenster in Aluminium und Stahl

Oblicht-Fensterflügel mit Antrieben, Rauch-Wärme-Abzug (RWA)-Flügel

Fassaden

Glasfassaden, Pfosten-Riegel- und Brandschutz-Fassaden, Blechfassaden

Geländer

Glasgeländer, Stahlgeländer

Glasdächer und Oberlichter


Möchten Sie mehr über die Gebäudewartung erfahren?

Dominik Hefti gibt ihnen gerne Auskunft zu diesem Thema.

Telefon 041 874 81 75
E-Mail dominik.hefti@ruch.ag