skip to Main Content
#VorwärtsAufwärts: Martina Ruch Präsentiert Innovative Vorhaben

#VorwärtsAufwärts: Martina Ruch präsentiert innovative Vorhaben

Innovative Zentralschweizer Unternehmen investieren in ihre Zukunft. Dies zeigt das Projekt #VorwärtsAufwärts, welches im Rahmen des Lockdowns von der Industrie- und Handelskammer Zentralschweiz IHZ und weiteren Partnern lanciert wurde. Es präsentieren sich auf einer Plattform grosse und kleine, bekannte und unbekannte Vorhaben. Im Rahmen von #VorwärtsAufwärts stellt auch Martina Ruch unsere Projekte und Investitionen in einem kurzen Videospot vor.

Auch in Zukunft wollen wir innovative Projekte wie z. B. das Atriumdach der ETH Zürich in Basel oder die Gepäckablagesysteme für Stadler Rail vorantreiben und realisieren. Um dieses Ziel zu erreichen, investiert Ruch rund eine Million Franken in die Digitalisierung, in neue Maschinen und energiefreundliche Gebäudehüllen inklusive Photovoltaikanlage. Ganz nach unserem Credo: Wir fangen da an, wo andere aufhören.

Mehr zum Projekt #VorwärtsAufwärts

Schauen Sie sich den Videospot an:

Back To Top